Charity Award 2020

 

Nachdem wir 2018/19 eine kleine Familie mit einem leider schwer kranken Kind unterstützen durften, kam dieses mal unser unabhängiges Prominenten-Komitee, bestehend aus Herrn Günter Lainer bekannt aus der ORF-Show „Was gibt es neues“ und als Kabarettist als GausL und Wirtschaftsprüfer Herr Maximilian Habsburg Lothringen, BA, Partner von der Kanzlei Nwt, Das Prominentenkomitee kam (so kurz vor dem Lockdown leider noch nicht ganz vollständig), am 15. März zusammen, um dieses mal in einer außergewöhnlichen Krise und Zeit eine besondere Entscheidung zu treffen!

Dieses Mal wurde entschieden die Unterstützung nicht einer Privatperson zukommen zu lassen, sondern das Geld kommt gleich mehreren Kindern zu Gute. Denn in der Allgemeinen Sonderschule Purkersdorf (ASO), sind 40 Kinder betroffen, die Großteils auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind. Zudem litten in dieser außergewöhnlichen Zeit die Lehrer und Kinder sowie Eltern unter den Quarantänemaßnahmen und stellte alle unter äußerste Herausforderungen! Im Alltag konnten wir Ihnen leider nicht zu Seite stehen aber zumindest jetzt nach dem Lockdown können wir dem äußerst engagierten Direktor der ASO, Herrn Hesse, ein wenig finanziell unter die Arme greifen.

Foto: Investcon (von li. nach re.) Herr Maximilian Habsburg Lothringen, BA, Partner von der Kanzlei Nwt und Herr Günter Lainer bekannt aus der ORF-Show „Was gibt es neues“ und bekannt als Kabarettist GausL

 


Foto: Investcon: (von li. nach re.) Herr Ing. Stefan Steinbichler – Bürgermeister Purkersdorf, Herr Johann Novomestsky – Bürgermeister Tullnerbach, Herr Sen. C. Orman

Um etwas Budget für sehr teure Sondertherapien oder aufwendig betreute Ausflüge zur Verfügung zu haben, damit die Kinder etwas von dem tristen Alltag der letzten Monate abzulenken. Kanzleileiter Herr Brunner konnte mit Herrn Senior Consulter Haenlein und Herrn Senior Consulter Orman sowie dem zuständigen Bürgermeister von Purkersdorf, Herrn Ing. Steinbichler als auch dem Vizebürgermeister Herr Andreas Kirnberger Vizebürgermeister Purkersdorf, den außerordentlichen Scheck von 500 Euro als monatliche Unterstützung übergeben

 

Wir bedanken uns besonders für diese Wertschätzung durch ihre Anwesenheit und wünschen den Kindern und den Lehrer/Innen dieser Schule besonders viel Kraft und Gesundheit für die schweren, bevorstehenden Zeiten. Ein besonders großes Dankeschön geht natürlich an unsere KlientInnen und GeschäftspartnerInnen, die uns in dieser schweren Zeit Treue gehalten haben. Denn ohne sie hätten wir das alles überhaupt nicht ermöglichen können!