Geschäftsführer in 4020 Linz

Ihre Aufgaben:

  • Arbeiten Sie bei der Festlegung von Grundsätzen und Verfahren sowie Einrichtung von Prozessen und Kontrollen für eine strukturierte Compliance-Überwachung mit.
  • Stellen Sie die Einhaltung der regulatorischen Anforderungen, die sich aus dem WAG und der in der Del.VO genannten Anforderungen ableiten, sicher.
  • Gewährleisten Sie die Einhaltung der Compliance-Richtlinien.
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der INVEST-CON Finanzconsulting GmbH im Hinblick auf Vertriebskanäle, Kundenbetreuung und Vertriebssteuerung und Digitalisierung.
  • Strategische und operative Verantwortung für alle Bereiche des Marktes inklusive Privat-, Kommerzkunden, freie Berufe, Private Banking und Immobiliengeschäft.
  • Bewerten Sie die möglichen Auswirkungen und Änderungen im regulatorischen Umfeld auf die Geschäftstätigkeit und das Compliance-Rahmenwerk.
  • Bei Bedarf aktive Kundenbetreuung
  • Repräsentationsaufgaben
  • Analyse und Erschließung des Marktpotentials
  • Koordinieren und überwachen Sie die Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene juristische und/oder betriebswirtschaftliche Ausbildung.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung (3 – 5 Jahre) in den Bereichen Aufsichtsrecht, Compliance oder Risikomanagement mit.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse der relevanten Gesetzestexte, Richtlinien und Verordnungen (WAG, Del.-Vo., FM-GwG, KMG).
  • Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Ihre Arbeitsweise ist eigenverantwortlich, analytisch und lösungsorientiert.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über ein selbstsicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
  • Ihre Persönlichkeit beschreiben Sie als dynamisch, teamfähig und zielorientiert.
  • Sie zeigen eine hohe Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie bringen starke Lernbereitschaft und einen hohen, eigenen Leistungsanspruch mit.
  • Sie haben sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Excel, Word, PowerPoint).

Sie sehen sich den allgemeinen rechtlichen Werten verbunden und im Besonderen jenen Werten, die sich aus den einschlägigen für Wertpapierfirmen geltenden Gesetzen und Richtlinien (Wertpapieraufsichtsgesetz, Börsegesetz, Del.VO, FM-GwG, KMG, etc.) ableiten lassen.

Für diese Position bieten wir ein Jahresbruttogehalt von 63.000 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden/Woche. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Bonis und Zulagen an!

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen welche Sie an office@invest-con.com senden können.

 

Risikomanager in der INVEST-CON Finanzconsulting GmbHin  4020 Linz

 

Sie übernehmen die Themenverantwortung als Risikomanager in der INVEST-CON Finanzconsulting GmbH (Messung, Analyse, Steuerung, Reporting, Weiterentwicklung)

Sie etablieren Prüfroutinen für die Abstimmung von Schnittstellen und Daten und analysieren Cashflow-Profile vor der weiteren Verarbeitung in den Risikosystemen

Sie analysieren Gesetze und prüfen diese auf die Anwendbarkeit und Umsetzung in der Finanzgruppe

Sie arbeiten in gruppenweiten Projekten und sind kompetenter Ansprechpartner für alle Gesellschaften

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Mathematik, Statistik, Wirtschaftswissenschaften, etc.) idealerweise mit einschlägiger Spezialisierung im Bereich Risikomanagement
  • (Erste) Berufserfahrung im Risikomanagement oder ähnlichen Tätigkeitsfeldern von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der regulatorischen Grundlagen (WAG 2018, DelVo, BWG), sowie Grundlagen der Bilanzierung
  • Konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme von Fachthemen in Eigenverantwortung
  • Blick für pragmatische Lösungen
  • Fähigkeit zur einfachen Darstellung von komplexen Themengebieten
  • Teamplayer mit hoher Kommunikationsfähigkeit
  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer wachsenden Finanzconsulting GmbH, integriert in eine expandierende Firmengruppe.
  • Die Möglichkeit Qualifikationen zu entfalten, sich weiterzuentwickeln und Karriere zu machen
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team

 

Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 44.600,–). Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden/Woche. Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Bonis und Zulagen an!

 

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen welche Sie an office@invest-con.com senden können.