Pressemitteilung | Mag. Stephan Hirsch verlässt das Börsenotierte Unternehmen Athos Immobilien AG!





Die börsennotierte Athos Immobilien AG gab am 28.
September 2018 bekannt, dass Stephan Hirsch sein Vorstandsmandat niederlegte. Schon
im Februar gab es einige Veränderungen im Aufsichtsrat. So verließ z. B. auch
Anwalt Winfried Sattlegger, der seit der Gründung 1989
Vorsitzender gewesen war, die Athos.
Hirsch war 16 Jahre lang für die Athos Immobilien
AG tätig. Herr Mag. Pammer wechselte nach über 10 Jahren seines
außergewöhnlichen Einsatzes, vom Geschäftsführer der INVEST-CON Finanzconsulting GmbH, am 01.06. in die Athos AG und
ist nun Alleinvorstand.
Quelle: www.pixabay.com
Sein unglaubliches Know-How bei dem Thema
„Investments“ hat wesentliche Prägungen in der Firma hinterlassen.
Wir sagen dafür Danke und wünschen Herrn Mag.
Pammer viel Erfolg bei seiner neuen, spannenden Tätigkeit! 
Nachfolger Pammers und Mitglied der
Geschäftsführung ist nun INVEST-CON-Gründungsmitglied
und langjähriger Schulungsspezialist Herr Michael Schacherbauer.







Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren INVEST-CON Berater.

Disclaimer: Die angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die INVEST-CON Finanzconsulting GmbH gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.invest-con.at.